So blockieren Sie ein Google-Konto

Autoren-Info
In diesem Artikel:Blockieren mit ComputerBlocking mit AndroidBlocking mit iOSCreating Filtern in der GmailCommunity Q&AReferences

Die Sperrung eines Google-Kontos kann verhindern, dass ein bestimmter Nutzer Sie über Google+, Google Hangouts und Google Mail kontaktiert. Sie können Benutzer in Google+ und Google Hangouts direkt von Ihrem eigenen Google+-Konto aus blockieren und Filter in Google Mail einrichten, um unerwünschte E-Mails direkt in den google konto sperren lassen Papierkorb zu senden.
Methode
1
Blockieren mit dem Computer
Bild mit dem Titel Block a Google Account Schritt 1
1
Melden Sie sich bei Ihrem Google+-Konto unter https://plus.google.com/. an.
Bild mit dem Titel Block a Google Account Schritt 2
2
Navigieren Sie zum Google+-Profil des Benutzers, den Sie blockieren möchten.
Bild mit dem Titel Block a Google Account Schritt 3
3
Klicken Sie auf den nach unten gerichteten Pfeil.

neben dem Profilnamen des Benutzers.
Bild mit dem Titel Block a Google Account Schritt 4
4
Klicken Sie auf „Berichten/Sperren“.
Bild mit dem Titel Block a Google Account Schritt 5
5
Setzen Sie ein Häkchen in das Kästchen neben dem Namen des Benutzers, den Sie sperren möchten.
Bild mit dem Titel Block a Google Account Schritt 6
6
Klicken Sie auf „Erledigt“. Dieser bestimmte Nutzer wird nun daran gehindert, Sie in Google+ und Google Hangouts zu kontaktieren[1].

Methode
2
Blockieren mit Android
Bild mit dem Titel Block a Google Account Schritt 7
1
Starten Sie die Google+ App auf Ihrem Android-Gerät.
Bild mit dem Titel Block a Google Account Schritt 8
2
Verwenden Sie die Suchfunktion oben in Ihrer Google+-Sitzung, um zum Profil des Benutzers zu navigieren, den Sie blockieren möchten.