Wie erstelle ich eine Wiedergabeliste auf meinem PC und überspiele sie auf mein Android Phone?

RÖTER WERDEN
7
Geschrieben von: u/skylark70
Vor 5 Jahren

Also bin ich es gewohnt, dass das iPhone, wo man Playlisten im iPhone erstellt und die gesamte Playlist auf das Telefon überträgt. Ich muss dies tun, weil ich eine riesige MP3-Sammlung in 5 verschiedenen Sprachen habe und ich sie getrennt halten muss. Derzeit habe ich ein Samsung Note 2 und ich habe immer noch nicht herausgefunden, wie man das macht. Ich kann Mp3-Dateien auf das Telefon kopieren, aber dann muss ich die Wiedergabelisten im Telefon erstellen, was sehr lästig ist. Das will ich nicht tun. Ich möchte Playlisten auf meinem PC erstellen und die Playlisten und alle mp3-Dateien auf das Telefon verschieben. Ich habe es schon einmal getan, aber die Playlist verschwand, als das Telefon neu gestartet wurde. Jede Hilfe, die Sie leisten können, wäre also sehr hilfreich. Alle zusätzlichen Punkte, wenn die Wiedergabelisten für alle Musik-Player auf dem Telefon zugänglich sind. Eine Anmerkung zu diesem Thema: Mit welcher Software verwalten Sie Mp3-Dateien in Ihrem PC für eine optimale Android-Benutzbarkeit?

26 Kommentare
Teilen

Speichern
79% Upvoted
Dieser Thread wird archiviert.
Neue Kommentare können nicht veröffentlicht und Stimmen nicht abgegeben werden.
SORTIEREN NACH
F&A (empfohlen)

Ebene 1
Riddla26
1
4 Punkte

Vor 5 Jahren
Verwenden Sie Google Music.

Gehen Sie zu play.google.com/music und aktivieren Sie den Dienst in Ihrem Konto (vorausgesetzt, es ist das gleiche Konto, in dem Sie am Telefon angemeldet sind).

Laden Sie den Music Manager herunter. Richte es auf deine Musik. Es passt zu allen Spuren, die es in oder über der Qualität der Dateien auf Ihrem PC identifizieren kann, bis zu einer Grenze von 20.000 Songs. Alles, was nicht passt, wird hochgeladen. Dies kann eine Weile dauern, ist aber ein einmaliger Prozess.

Nachdem es erledigt ist, gehe zu play.google.com/music und erstelle einige Playlists. Dann nimmst du dein Android-Handy und…. voila. Wiedergabelisten wurden in nahezu Echtzeit synchronisiert. android playlist am pc bearbeiten

Um die Musik auf Ihrem Gerät zu speichern, anstatt sie zu streamen, stecken Sie einfach die Wiedergabelisten an das Gerät und lassen Sie es alle Songs auf dieser Wiedergabeliste herunterladen. Ich benutze es auf meinem N4 und N7 und modifiziere Playlisten ständig aus dem Browser, ich höre fast ausschließlich lokale Inhalte und habe etwa 2 GB Musik auf beiden Geräten gleichzeitig, aber es ist einfach genug, sie zu zerschneiden und zu ändern, wenn du dich von einem bestimmten Künstler oder Album langweilst. Alle Dateien, die hinzugefügt oder entfernt werden, und jede Neuordnung von Wiedergabelisten werden ebenfalls synchronisiert. Wenn Sie einen Song zu einer angehefteten Wiedergabeliste hinzufügen, lädt Ihr Gerät ihn automatisch herunter und ist bereit für das nächste Mal, wenn Sie Ihr Handy abholen. android playlist am pc bearbeiten

Es ist wie iTunes, nur webbasiert und fantastisch. Es hat auch den Vorteil, dass Sie alle Ihre Musik auf jedem PC hören können, auf dem Sie einen Webbrowser verwenden können, so großartig, dass die gesamte Sammlung bei der Arbeit ist, ohne die verschiedenen Speichergeräte verwalten zu müssen. Ich bin ehrlich überrascht, dass die Leute immer noch Alternativen nutzen und ihre ganze Musik vor Ort herumtragen. Es ist nur einmal im Monat, dass ich (und so ziemlich alle anderen) ihren aktuellen Musikgeschmack wirklich vermischen, also ist es sinnvoll, Zugang zu allem zu haben, aber nicht jede Sekunde eines jeden Tages auf alles zugreifen zu müssen.

Teilen
Bericht
Speichern

Ebene 2
skylark70
1 Punkt

Vor 5 Jahren
Ich danke dir. Zuerst wollte ich nicht zu Google hochladen, aber es klingt so, als hätte ich vielleicht keine Wahl. Die Sache ist, ich formatiere alle meine mp3-Dateien mit meinen eigenen Tags und Cover Art und ich möchte sie nicht verlieren, wenn ich bei Google hochlade. Weißt du, ob Google die Cover Art und die mp3-Tags ändern wird? Auch der Download auf Android, ist das über das Web oder Kann ich einfach vom PC auf das Telefon kopieren?

Teilen
Bericht
Speichern

Level 3
Riddla26
1
2 Punkte

Vor 5 Jahren
Die Metadaten aus Ihren Dateien sollten beim Hochladen intakt bleiben, das ist eine der großartigen Eigenschaften. Der Download erfolgt über das Internet, mp3s befinden sich nicht nur in einem Ordner irgendwo, es ist ein seltsames System, aber sehr bequem, sobald die erste Einrichtung abgeschlossen ist.

Teilen
Bericht
Speichern
10 weitere Antworten
Ebene 1
Maspiere
3 Punkte

Vor 5 Jahren
ISyncr synchronisiert Wiedergabelisten und die darin enthaltenen Dateien von ITunes auf einem PC mit einem Android-Gerät.

Teilen
Bericht
Speichern
Ebene 2
skylark70
1 Punkt

Vor 5 Jahren
Funktioniert ISyncr jetzt, da Android das Mounten als USB-Massenspeicher nicht erlaubt?

Teilen
Bericht
Speichern
Level 3
Maspiere
1 Punkt

Vor 5 Jahren
Ja. Es unterstützt Wifi-Synchronisation.

Teilen
Bericht
Speichern
Ebene 1
[gelöscht]
1 Punkt

Vor 5 Jahren
Ich habe das getan. Hilft, wenn Sie Ihr Telefon als USB-Massenspeicher einbinden können, weil Sie irgendwie Zugriff auf das Dateisystem haben wollen.

Was ich tue: Erstellen Sie die Wiedergabeliste in Winamp. Ich benutze 2.91, das vor etwa 10 Jahren herauskam. Funktioniert großartig in Win7, braucht oder will die Scheiße nicht, die sie seitdem hinzugefügt haben. Speichern Sie die Datei (m3u) in einem Ordner auf dem Telefon. Ich habe einen Ordner namens Playlists. Solange Ihr Musik-Player in dem Ordner sucht, der ihn enthält, wird er Ihre fest programmierten Wiedergabelisten aufnehmen und sie funktionieren. Es überlebt blinkende ROMs und löscht sogar die Daten des Spielers.

Es ist eine Schande, dass diese Informationen nicht weiter verbreitet sind.

Teilen
Bericht
Speichern
Ebene 2
skylark70
1 Punkt

Vor 5 Jahren
Android erlaubt nicht mehr das Mounten als USB-Massenspeicher. Das verursacht all die Probleme.

Teilen
Bericht
Speichern
Level 3
[gelöscht]
1 Punkt

Vor 5 Jahren
Android macht es